Publikationen

Achtung: Neuerscheinung - siehe weiter unten

Der Vertrieb aller hier aufgeführten Publikationen der Stiftung läuft über die Stiftung. Rundbriefe finden Sie zum Ansehen oder Ausdrucken unter dem Menüpunkt "Downloads". Den aktuellen Rundbrief 2016 finden Sie hier .

  • Heinrich Jacoby

    Jenseits von ‚Begabt’ und ‚Unbegabt’

    Zweckmäßige Fragestellung und zweckmäßiges Verhalten – Schlüssel für die Entfaltung des Menschen
    Einführungskurs 1945. Herausgegeben von Sophie Ludwig.
    Mit einer Einleitung, die zwei skizzierende Darstellungen, die Heinrich Jacoby 1939 von seiner Arbeit gegeben hat, zusammenfaßt.

    Erweiterte Neuausgabe mit Register.
    6. Aufl., Hamburg 2004: Christians. ISBN 3-7672-1412-1 Broschur, mit Abb., € 25,-
    zzgl. Porto

  • Heinrich Jacoby

    Beyond ‘gifted’ and ‘ungifted’

    Beyond ‘gifted’ and ‘ungifted’
    Softcoverbuch, DIN A 4
    Englische Übersetzung der Erstausgabe von - Jenseits von ‚Begabt‘ und ‚Unbegabt‘ - von Heinrich Jacoby
    30,00 € zzgl. Porto

  • Sophie Ludwig

    Elsa Gindler-von ihrem Leben und Wirken. Wahrnehmen was wir empfinden.

    Textauswahl und Darstellung von Sophie Ludwig.
    Bearbeitet im Auftrag der Heinrich Jacoby - Elsa Gindler - Stiftung von Marianne Haag.
    2. Neuauflage 2015
    Bod Verlag, ISBN 9783734795565, Paperback 244 S. mit Abb., € 19,50 zzgl. Porto

  • Heinrich Jacoby

    Jenseits von ‚Musikalisch’ und ‚Unmusikalisch’

    Die Befreiung der schöpferischen Kräfte, dargestellt am Beispiel der Musik.
    Aufsätze und Vorträge aus den Jahren 1924-1927.
    Herausgegeben von Sophie Ludwig. Mit einem Vorwort von Helmuth Hopf und Rudolf Weber. 2. Aufl., Hamburg 1995: Christians (z.Zt. vergriffen)
    ISBN 3-7672-0871-7 Broschur, 104 S. DM 12,80.

     
  • Heinrich Jacoby

    Erziehen - Unterrichten - Erarbeiten

    Dokumentation aus Kursen in Zürich 1954/55.
    Bearbeitet und herausgegeben von Sophie Ludwig in Verbindung mit der Heinrich Jacoby - Elsa Gindler - Stiftung.
    Mit einem Vorwort von Helmuth Hopf und Rudolf Weber.
    Hamburg 1989: Christians (z.Zt. vergriffen).
    ISBN 3-7672-1086-x. Ppbd., 164 S., DM 16,80.

     
  • Heinrich Jacoby

    Musik: Gespräche – Versuche 1953-1954

    Dokumente eines Musikkurses. Herausgegeben von Sophie Ludwig.
    Erweiterte Neuausgabe mit Hörbeispielen aus dem Kursgeschehen, zusammengestellt von Rudolf Weber, bearbeitet im Auftrag der Heinrich Jacoby - Elsa Gindler - Stiftung.
    Mit Vorworten zu beiden Auflagen von Rudolf Weber / Helmuth Hopf und Rudolf Weber, einer Einleitung nach Notizen Heinrich Jacobys zu seinem Leben und seiner Arbeit, zusammengestellt und ergänzt von Sophie Ludwig, und einem Nachwort von Rudolf Weber zu Dokumentation – Kontexten – Intentionen.
    Sieben Hörbeispiele auf einer CD.
    Hamburg 2003: Christians
    ISBN 3-7672-1413-x Broschur, 376 S., CD, mit Abb., € 10,--zzgl. Porto

  • Norbert Klinkenberg

    Moshé Feldenkrais und Heinrich Jacoby - eine Begegnung

    Um Anmerkungen und Bildmaterial erweiterter Vortrag des Verfassers über das Zusammentreffen der beiden Forscher im Juni 1950 in Zürich. Norbert Klinkenberg zeichnet die Begegnung nach und beleuchtet Übereinstimmungen und Unterschiede in Denkansatz, Fragestellungen und Vorgehensweise der beiden Pädagogen, "die die abendländische Tradition von Selbsterziehungskonzepten um zwei äußerst originelle, moderne und bedeutende Entwürfe bereichert haben".
    Berlin 2002: Schriftenreihe der Heinrich Jacoby - Elsa Gindler - Stiftung, Band 1.
    ISBN 3-00-009762-7. Broschur, 64 S., mit Abb., € 14,--zzgl. Porto

  • Marianne Haag, Birgit Rohloff (Hrsg)

    Arbeiten bei Elsa Gindler. Notizen Elsa Gindlers und Berichte einer Teilnehmerin.

    Der Band versammelt Briefe, Berichte und Resümees zu den Erfahrungen und zur Auseinandersetzung der Teilnehmerin A. E., die zwischen 1953 und 1959 in Sommerkursen bei Elsa Gindler mitgearbeitet hat. Den Dokumenten sind die Notizen Elsa Gindlers zu diesen Kursen zugeordnet. Mit einem Vorwort der Herausgeberinnen und einem Nachwort von Marianne Haag und Martin Hoppe.

    Berlin 2006: Schriftenreihe der Heinrich Jacoby - Elsa Gindler - Stiftung, Band 2/3. ISBN 3-00-019867-9. Broschur, 184 S. m. Abb., € 25,--zzgl. Porto

  • Rudolf Weber

    Die Entfaltung des Menschen – Arbeit und Bestreben Heinrich Jacobys vor dem Hintergrund seiner Biografie

    In diesem Buch wird in neun Abschnitten Wesentliches der Überlegungen Heinrich Jacobys zur Entfaltung des Menschen dargestellt. Durch „Einige Notizen über grundlegende Tatsachen, die wir ständig gegenwärtig halten sollten“ von Heinrich Jacoby, die hier erstmals veröffentlicht sind, wird diese Darstellung ergänzt. Mit ihnen ist eine systematische Grundlegung seiner Forschung gegeben. Die Quellen zum Buch entstammen überwiegend dem Archiv der Stiftung. Die Beschreibung von „Arbeit und Bestreben Heinrich Jacobys“ führt in dessen lebenslanges Forschen ein, in seine Weitsicht und umfassende Orientierung sowie in die Zukunftsorientierung seiner Überlegungen.

    Berlin 2010: Band 4 der Schriftenreihe der Heinrich Jacoby - Elsa Gindler - Stiftung. 144 Seiten. ISBN 978-3-00-030014-1. € 25,--zzgl. Porto

  • JG-Stiftung

    Mappe zur Ausstellung über "Leben und Wirken von Elsa Gindler"

    „Aus dem Erleben des Widerstandes erwächst die Kraft“

    Die verkleinerten 15 Tafeln und ihnen zugeordneten zusätzlichen Texte aus dem Archiv der Stiftung regen an zu belebendem Fragen und Untersuchen, Versuchen.

    Mappe 20,00€ zzgl. Porto

  • JG-Stiftung

    Mappe zur Ausstellung über "Leben und Wirken von Heinrich Jacoby"

    zur Ausstellung „LEBEN UND WIRKEN VON HEINRICH JACOBY“

    Berlin 2015, Dokumentation auf Tafeln mit Bildern, Informationsheft und CD

    Mappe 20,00€ zzgl. Porto

CD's der Heinrich Jacoby-Elsa Gindler-Stiftung

  • Sebastian Breuninger

    CD - Gesprächskonzert mit Sebastian Breuninger (Violine)

    Aufnahme vom 22. November 2009 in der Grunewaldkirche Berlin zu Gunsten der Heinrich Jacoby- Elsa Gindler-Stiftung. S. Breuninger spielt Werke von J.S. Bach und Eugène Ysaÿe und berichtet in einem Gespräch über seinen Zugang zum Musizieren.
    Preis € 12,- | Unterstützungspreis 20€, zzgl. Porto

  • Wolfgang Boettcher

    CD - Gesprächskonzert mit Wolfgang Boettcher (Violoncello)

    Aufnahme vom 18. April 2009 in der Grunewaldkirche Berlin zu Gunsten der Heinrich Jacoby-Elsa Gindler-Stiftung. W. Boettcher spielt Werke von Y. Nakamura, V. D. Kirchner , J. S.Bach und Casals und berichtet in einem Gespräch über seinen Zugang zum Musizieren.
    Preis € 12,- | Unterstützungspreis 20€, zzgl. Porto

Schriftenreihe der Heinrich Jacoby-Elsa Gindler-Stiftung

  • Elsa Gindler

    "Neue Aufgaben der Körpererziehung"

    "...lauschen, wie die Bewegung verlaufen will"

    Berlin: Schriftenreihe Band 5 der Heinrich Jacoby-Elsa Gindler-Stiftung.
    Softcover–Buch mit 116 Seiten, davon 50 Bildseiten und eine CD
    ISBN 978-3-9816474-4-0
    27,00€ zzgl. Porto